Mini Sommerrollen vegetarisch

30 Min.
Einfach

Diese Mini - Sommerrollen sind gefüllt mit knackigen Gemüsestreifen, eingehüllt in Sesamkörner. Serviert werden die Sommerrollen mit einem leckeren Mus zum Dippen. Probiert sie gleich aus und lasst es euch schmecken.

In Kooperation mit

Zutatenliste für

  • Karotten
    80 g
  • Radieschen
    80 g
  • Kopfsalat
    80 g
  • Gurke
    1
  • Erdnussmus
    80 g
  • Mandelmilch
    60 ml
  • Zitronensaft
    4 TL
  • Paprikapulver
    2 TL
  • Salz
    4 Prise(n)
  • Kokosöl
    2 TL
  • Reispapier
    8 Blatt/Blätter
  • Sesamkörner
    6 TL

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und klein schneiden. Karotten in kleine Streifen, Radieschen in dünne Stifte, Gurke in Streifen.
  2. Erdnussmus, Pflanzendrink, Paprikapulver und Zitronensaft in einem Glas verrühren, Salz hinzufügen und abschmecken. Danach in eine kleine Dippschüssel füllen.
  3. Reispapier in lauwarmes Wasser legen und kurz einweichen lassen ( ca 20 Sek.) und vorsichtig auf ein Brett heben. Zutaten nach Belieben belegen. Seitlich zusammenschlagen oben einklappen und fest zusammenrollen. Einen Teller mit Sesamkörner bestreuen und Sommerrollen darin wälzen. Die Sommerrollen sind dann mit dem Dipp servierbereit.

Auch lecker

Paprika-Möhren Aufstrich

15 Min.
Einfach

Linsen-Bolognese mit Pasta

40 Min.
Einfach

Veganer Green Smoothie

10 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Schwedische Plantbullar vegan

90 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Blumenkohl-Pizza mit Schinken und Champignons

50 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Mandarinen-Smoothie mit Ingwer (vegan)

10 Min.
Einfach