Möhre im Glas (oder auch Kartoffel)

Möhre im Glas (oder auch Kartoffel)

Etwas aufwendiger, innovativ im Glas serviert! Möhre im Glas

Gesponsort von Kchen Meyer

4

Portionen

Zutaten

1kg Möhren
100g Sellerie
2 kleine Kartoffeln
1 große Lauchstange
1 Handvoll Erbsen (TK)
Thymian
Rosmarin
Pfeffer
Salz
Sojasauce nach Belieben
Zutatenalternativen

  1. Das Gemüse (Möhren, 100g Sellerie und zwei kleine Kartoffeln) würfeln und in einem Topf mit Wasser stark aufkochen lassen. Den Topf bei ausgeschaltetem Herd 20 Minuten ziehen lassen.

  2. Lauch klein schneiden.

  3. Nach dem Ausschalten das Lauch hineingeben (in den Topf mit den Möhren, Sellerie und Kartoffeln).

  4. Erbsen analog in einem anderen Topf mit Wasser aufkochen lassen.

  5. Anschließend das Gemüse (inkl. Lauch) pürieren, aber vor dem Pürieren die Gewürze hinzufügen bis es gut schmeckt.

  6. Wer möchte kann auch etwas Sojasauce hinzugeben für den Geschmack.

  7. Das Möhrenglas mit 5-10 ganzen Erbsen garnieren. Fertig!

  8. Analog kann man die 1 kg Möhren mit den 1 kg Kartoffeln ausstauschen und dann müssen natürlich keine 2 kleine Kartoffeln dazugefügt werden!


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ