Naked Cake

180 Min.

Sommerlich und fruchtig und dazu noch hübsch anzusehen: Der Naked Cake ist gerade DER Trend in Sachen Torten und lässt sich in beliebigen Varianten zaubern – bei uns mit luftigem Zitronenbiskuit, Mascarpone-Quark-Creme und vielen leckeren Früchten!

Zutatenliste für

24

Portionen

  • Für die Böden (2 kleine + 2 große):
  • 18 Eier
  • 600 g feiner Zucker
  • 360 g Mehl
  • 240 g Speisestärke
  • 3 Bio-Zitronen (Abrieb)
  • Zitronenaroma
  • Creme:
  • 1000 g Mascarpone
  • 500 g Quark
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 150 g feiner Zucker
  • 75 ml Orangensaft
  • Außerdem:
  • Früchte und Beeren der Saison nach Blieben (z.B. Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren)
  • 1 große Springform (Ø 26 cm)
  • 1 kleine Springform (Ø 20 cm)
  • Drehbare Tortenplatte (falls vorhanden)
  • Tortenspachtel (falls vorhanden)

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (Ober- und Unterhitze 190 °C).
  2. Für einen großen Boden 6 Eier trennen, Eigelb mit 200 g Zucker, Abrieb einer Zitrone und Zitronenaroma schaumig rühren, Eiweiß mit einem Mixer möglichst steif schlagen und auf die Eigelbmasse geben, 120 g Mehl und 80 g Speisestärke darüber sieben und alles vorsichtig unterheben bis eine gleichmäßige luftige Masse entsteht.
  3. - Den Boden der großen Springform mit Backpapier abdecken und die Form fetten, dann den Teig einfüllen und ca. 30 min auf mittlerer Schiene backen (am Ende der Backzeit mit Stäbchenprobe testen, ob der Boden durchgebacken ist)
  4. Nach dem Herausnehmen etwas ruhen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen und beiseite stellen.
  5. Vorgang für den 2. großen Boden wiederholen, für die beiden kleinen Böden gleiche Menge Teig in die kleine Form geben und den Boden nach dem Abkühlen horizontal in 2 Böden teilen.
  6. Für den Creme alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren und für etwa 30 min kaltstellen, in der Zwischenzeit Obst/Beeren waschen.
  7. Abwechselnd die großen Böden mit der Creme auf einer drehbaren Tortenplatte mit einem Tortenspachtel schichten (wer mag kann bereits Obst in die Schichten einarbeiten), genauso mit den kleinen Böden verfahren und diese oben aufsetzen (etwas Creme kann als Kleber verwendet werden).
  8. Die Ränder mit dem Tortenspachtel glätten, die Torte nach Belieben mit frischem Obst/Beeren verzieren und bis zum Servieren kaltstellen.

Auch lecker

Pizza piccola Partyrezept

180 Min.
Einfach

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Pizza mit Cabanossi und Ananas

85 Min.
Mittel

Schwedisches Hefegebäck

45 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Rübchen und Bacon

45 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Marmeladenstreuselkuchen

55 Min.
Einfach