Nikolaus-Stiefel

Der Nikolaus-Stiefel ist schon etwas aufwendig, aber sehr originell!

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 1 Eiweiß
  • Butter zum Einfetten
  • 125 g Puderzucker

Zubereitung

  1. Rezept reicht für zwei Stiefel:
  2. Mehl, Butter, Salz, Ei und Zucker mit den Knethaken verrühren und den Teig danach 60 Minuten kalt stellen.
  3. Auf Pergamentpapier eine Schablone erstellen: einen Nikolausstiefel zeichnen und ausschneiden.
  4. Den Teig zischen zwei Lagen Klarsichtfolie ausrollen, sollte ca. 0,5 cm dick sein. Dann die Schablone auf den Teig legen und drumherum ausschneiden. Es sollten 4 Stiefel aus dem Teig entstehen. 2 Stiefel dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Nun wird es kompliziert! Für die Stiefelöffnung muss man zwei Stücke Backpapier fetten (kommt immer auf Eure Schablone an - wie breit der Stiefelschaft ist. Bei meiner Stiefelschablone ist der Stiefeleinstieg oben 10 cm breit, also nehme ich 10x20 cm Backpapier). Das gefette Backpapier mit der gefetteten Seite nach außen aufrollen. Die Papierrolle jeweils quer auf den Rand eines Stiefelschafts legen und die beiden übrigen Stiefel darüberdecken. Ringsherum die Kanten leicht festdrücken. Den ganzen Stiefel mit Eigelb bestreichen.
  6. Das Backblech mit den Stiefeln im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 20 Min. backen.
  7. Nach dem Backen die Backpapierrollen entfernen und die Stiefel auskühlen lassen.
  8. Eiweiß steif schlagen und die Hälfte davon mit Puderzucker verrühren. In einen Spritzbeutel mit kleiner Tülle füllen und einen Umschlag/Stulpe auf den Stiefelrand spritzen. Den Hohlraum kann man nun mit Süßigkeiten füllen.

Auch lecker

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Hirschgulasch mit Speck, Pfifferlingen, Mini-Speckknödel und Preiselbeeren

145 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Gebackener Karpfen mit Kartoffel-Feldsalat

60 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach

Apfelsirup zum Verdünnen

60 Min.
Einfach

Rharbarber-Streusel Blechkuchen

50 Min.
Einfach

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Zwiebeln und Kräutern

30 Min.
Einfach

Heringsstipp mit Pellkartoffeln

30 Min.
Einfach

Falscher Hase in Blätterteig

45 Min.
Einfach