Porree-Kartoffel-Eintopf

Ein leckerer Eintopf für die kalte Jahreszeit: Porree-Kartoffel-Eintopf

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 400g Möhren (ca. 6St.)
  • 200g Knollensellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 1 Brühwürfel oder 3-4 TL Instantbrühe
  • 750 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 400g Porree (ca. 4 Stangen)
  • 200 g durchwachsener Speck
  • Salz und Pfeffer
  • 1,5 L Wasser

Zubereitung

  1. Möhren und Sellerie putzen, schälen. Möhren in dünne Scheiben schneiden. Sellerie würfeln. Zwiebeln abziehen und hacken.
  2. In heißer Butter andünsten. 1,5l Wasser angießen, ca. 30 Min. köcheln lassen. Mit dem elektrischen Schneidstab oder im Mixer pürieren. Mit dem Brühwürfel oder Instantbrühe, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Porree putzen, in Ringe schneiden und waschen. Beides in die Suppe geben und weitere 25 Min. garen.
  4. Speck würfeln (oder schon fertige Speckwürfel nehmen) und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braun braten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und vor dem Servieren über die Suppe streuen.
  5. Der Eintopf lässt sich super mit Stremellachs oder Meeresfrüchten "aufpimpen".

Auch lecker

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Hirschgulasch mit Speck, Pfifferlingen, Mini-Speckknödel und Preiselbeeren

145 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Gebackener Karpfen mit Kartoffel-Feldsalat

60 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach

Apfelsirup zum Verdünnen

60 Min.
Einfach

Rharbarber-Streusel Blechkuchen

50 Min.
Einfach

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Zwiebeln und Kräutern

30 Min.
Einfach

Heringsstipp mit Pellkartoffeln

30 Min.
Einfach

Falscher Hase in Blätterteig

45 Min.
Einfach