Rhabarber-Marzipan-Streusel

60 Min.

Rhabarbar-Marzipan-Streusel - ein absolutes Muss für jeden Marzipan-Fan. So lecker saftig dank des Rharabars plus Erdbeeren, die sich eingeschlichen haben

Zutatenliste für

8

Portionen

  • 375 g Butter
  • 225 g Zucker
  • 3 Vanillezucker
  • 200 g Marzipan
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Backpulver
  • 625 g Mehl
  • 1 kg Rhabarbar und Erdbeeren
  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. 225 g Butter, 125 g Zucker und 6 Eier schaumig rühren.
  2. Danach 1 Päckchen Vanillezucker, 200 g Marzipan, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillezucker und 375 g Mehl zugeben und alles ordentlich verrühren.
  3. Den Teig dann in ein gut gefettetes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.
  4. Rharbabar und Erdbeeren putzen, klein schneiden und damit dicht auf dem Teig verteilen (belegen).
  5. 200 g Frischkäse mit einem Päckchen Vanillezucker und 2 EL Puderzucker verrühren. Das dann in kleinen Tupfen auf den Obst verteilen.
  6. Nun für die Streusel 250g Mehl, 150g Butter, 100g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker vermengen. Die dann als Streusel obendrauf verteilen und bei 160 Grad Umluft für 45 Minuten backen. Schmeckt am nächsten Tag doppelt so gut :-)

Auch lecker

Pizza piccola Partyrezept

180 Min.
Einfach

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Pizza mit Cabanossi und Ananas

85 Min.
Mittel

Schwedisches Hefegebäck

45 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Rübchen und Bacon

45 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Marmeladenstreuselkuchen

55 Min.
Einfach