Rhabarbergrütze

Schmeckt besonders gut mit Vanillesoße!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 500 g Rhabarber
  • 150 ml Wasser
  • ca. 100 g Zucker
  • 1 Tüte Vanillepudding
  • 1 Prise Zimt
  • 50 ml Milch

Zubereitung

  1. Den Rhabarber waschen und in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden.
  2. Den Rhabarber im Wasser mit Zucker und dem Zimt ca. 5 min weichen kochen. So dass er nicht zerkocht.
  3. Puddingpulver mit Milch anrühren.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und das mit Milch angerührte Puddingpulver unterrühren.
  5. Nochmals auf den Herd stellen und kurz aufkochen.

Auch lecker

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Hirschgulasch mit Speck, Pfifferlingen, Mini-Speckknödel und Preiselbeeren

145 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Gebackener Karpfen mit Kartoffel-Feldsalat

60 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach

Apfelsirup zum Verdünnen

60 Min.
Einfach

Rharbarber-Streusel Blechkuchen

50 Min.
Einfach

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Zwiebeln und Kräutern

30 Min.
Einfach

Heringsstipp mit Pellkartoffeln

30 Min.
Einfach

Falscher Hase in Blätterteig

45 Min.
Einfach