Rhabarbergrütze

Schmeckt besonders gut mit Vanillesoße!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 500 g Rhabarber
  • 150 ml Wasser
  • ca. 100 g Zucker
  • 1 Tüte Vanillepudding
  • 1 Prise Zimt
  • 50 ml Milch

Zubereitung

  1. Den Rhabarber waschen und in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden.
  2. Den Rhabarber im Wasser mit Zucker und dem Zimt ca. 5 min weichen kochen. So dass er nicht zerkocht.
  3. Puddingpulver mit Milch anrühren.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und das mit Milch angerührte Puddingpulver unterrühren.
  5. Nochmals auf den Herd stellen und kurz aufkochen.

Auch lecker

Erbsensuppe mit Wiener Würstchen

40 Min.
Einfach

Tomatencremesuppe mit Basilikum

45 Min.
Einfach

Folienkartoffel mit Kräuterquark

60 Min.
Einfach

Holunderblütensirup (vegan)

40 Min.
Einfach

Johannisbeersirup – vegan

25 Min.
Einfach

Schmandkuchen mit Johannisbeeren

75 Min.
Einfach

Fischstäbchen für Kinder

70 Min.
Einfach

Reisauflauf á la Jutta

50 Min.
Einfach

Rhabarber-Clafoutis mit Minze

40 Min.
Einfach

Hefegebäck zu Ostern

100 Min.
Einfach