Rosmarinkartoffeln

So schön goldbraun schmecken unsere Rosmarinkartoffeln herrlich aromatisch!

Zutatenliste für

3

Portionen

  • 700 g Kartoffeln
  • 6 EL Olivenöl
  • frischer Rosmarin
  • 6 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Das Olivenöl auf ein Backblech geben und für ca. 5 Min. im Backofen erhitzen.
  3. Kartoffeln schälen, waschen und halbieren.
  4. Knoblauch nicht schälen, nur die äußere "Schale" etwas entfernen!
  5. Rosmarin grob hacken und mit den Kartoffeln und den ungeschälten Knoblauchzehen vermischen, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Alles auf das Backblech zum heißen Öl geben und für ca. 25 Min. im Ofen backen.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Hirschgulasch mit Speck, Pfifferlingen, Mini-Speckknödel und Preiselbeeren

145 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach