Rosmarinkartoffeln

So schön goldbraun schmecken unsere Rosmarinkartoffeln herrlich aromatisch!

Zutatenliste für

3

Portionen

  • 700 g Kartoffeln
  • 6 EL Olivenöl
  • frischer Rosmarin
  • 6 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Das Olivenöl auf ein Backblech geben und für ca. 5 Min. im Backofen erhitzen.
  3. Kartoffeln schälen, waschen und halbieren.
  4. Knoblauch nicht schälen, nur die äußere "Schale" etwas entfernen!
  5. Rosmarin grob hacken und mit den Kartoffeln und den ungeschälten Knoblauchzehen vermischen, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Alles auf das Backblech zum heißen Öl geben und für ca. 25 Min. im Ofen backen.

Auch lecker

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Kalter Hund mit Himbeeren

30 Min.
Einfach

Spaghetti Carbonara à la Muddi

20 Min.
Einfach

Mandarinen-Marzipan-Kuchen

70 Min.
Einfach

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach