Schnelle Schupfnudeln mit Blattspinat & Feta

25 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Blattspinat & Feta. Die Kombination vom Blattspinat mit dem cremigen Feta bringen die Nudeln ganz weit nach Vorne. Dazu Frühlingszwiebeln mit Knoblauch-Olivenöl und der Geschmack ist perfekt. Ein schnell gemachtes und leckeres Mittagsgericht für die ganze Familie. Auch für alle Vegetarier einfach lecker!

Zutatenliste für

  • Blattspinat
    500 g
  • Frühlingszwiebeln
    4 Stange(n)
  • Butter
    40 g
  • Schupfnudeln
    500 g
  • Feta
    200 g
  • Knoblauch-Olivenöl
    2 EL
  • Salz
  • Pfefferkörner, aus der Mühle
  • Muskatpulver

Zubereitung

  1. Den Spinat verlesen, waschen, tropfnass in einen Topf geben und bei großer Hitze zusammenfallen lassen.
  2. In ein Sieb abgießen, abschrecken, und gut abtropfen lassen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin rundherum leicht gebräunt anbraten.
  4. Den abgetropften Spinat hacken. Das Weiße der Frühlingszwiebeln in heißem Knoblauch-Oliven-Öl andünsten, den Spinat zugeben, vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Die Schupfnudeln auf Teller geben, den Spinat darauf verteilen und den Feta darüber bröckeln. Die Schupfnudeln mit dem Frühlingszwiebelgrün bestreut servieren.

Auch lecker

Hummus mit gegrillten Maisfladen

25 Min.
Einfach

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Vegetarische Brokkolimuffins als Babynahrung

40 Min.
Einfach

Vegetarisches Omelett mit Grünkohl

15 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Würstchen

25 Min.
Einfach

Buddha Bowl mit Hokkaido, Quinoa und Eiern

30 Min.
Einfach

Vegane Avocado-Dattel-Brownies

45 Min.
Einfach

Grünkohlsalat Apfel – Orange – Feta

30 Min.
Einfach

Zucchinisuppe mit Schinken

30 Min.
Einfach

Blätterteigpasteten glutenfrei

45 Min.
Einfach

Veganes Rotkohl-Tabbouleh mit Cashew-Joghurt

35 Min.
Einfach