Zimt-Florentiner

zimt florentiner
30 Min.
Einfach

Diese Zimt-Florentiner kann man eigentlich das ganze Jahr genießen. Sie eignen sich aber natürlich besonders gut für die Vorweihnachtszeit. Die Florentiner schmecken besonders gut zum Kaffee oder Tee und sind perfekt für alle Fans von Mandelplätzchen sind.

Zutatenliste für

  • Zucker
    100 g
  • Honig
    40 g
  • Butter
    60 g
  • Sahne
    75 g
  • Mandelblättchen
    200 g
  • gemahlene Mandeln
    60 g
  • Zimt
    2 TL

Zubereitung

  1. In einem kleinen Kochtopf Zucker, Honig, Butter, Sahne, gemahlene Mandeln und Zimt miteinander vermengen und auf niedriger Temperatur erhitzen, sodass die Butter schmilzt und sich alles miteinander vermengt.
  2. Alles gut umrühren und für ein paar Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Topf vom Herd nehmen, die Mandelblättchen hinzugeben und alles gut miteinander vermischen.
  4. Anschließend zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen der Mandelmasse auf den Backblechen platzieren. Möglichst etwas Abstand zwischen den Häufchen halten, weil diese während des Backens noch größer werden.
  5. Bei 160 Grad Umluft ca. 10-15 Min. im Backofen backen und anschließend abkühlen lassen.

Auch lecker

Marmor-Herzwaffeln am Stiel

30 Min.
Einfach

Süßkartoffel-Pancakes mit Crunchy Müsli und Erdbeeren

40 Min.
Einfach

Griechische Feta-Brötchen

35 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Melonen

45 Min.
Einfach

Rote Grütze Tiramisu

30 Min.
Einfach

Mini-Käseküchlein mit Mascarpone & Johannisbeeren

70 Min.
Einfach

Schmandkuchen mit Johannisbeeren

75 Min.
Einfach