Fische aus Holzperlen – Muddis DIY

Ihr sucht noch nach einer selbstgemachten Tischdeko oder kleines Gastgeschenk für eure Konfirmation oder Kommunion? Diese kleinen Holzfische sind leicht gemacht und sehen dekoriert einfach wunderschön aus. Falls eure Kids Lust haben, können sie dabei auch selbst kreativ werden und super mithelfen. Perfekt für einen unvergesslichen Tag.

Was benötigt ihr:

  • Draht
  • 20 – 24 Perlen ( ca 8 mm)
  • Zange
  • Stempel je nach Wahl
  • Papier/Pappe
  • Schere

Anleitung:

  1. Fädelt als erstes eure 20 Holzperlen auf den Draht. Am Drahtende dreht ihr, mit Hilfe eurer Zange eine kleine Biegung, damit keine Kugel vom Draht rutschen kann.
  2. Legt euren Fisch nun in Fischform, so dass ihr die Größe von eurer hinteren Fischflosse bestimmen könnt, bei unserem sahen 3 Kugeln am besten aus. Dreht ihn hinter diesen 3 Kugeln 2 x in die Runde.
  3. Kürzt den Draht mit einer Zange oder alten Schere, lasst den Draht ca. 1 länger, damit ihr die kleine Biegung zum Verschließen wiederholen könnt.
  4. Nun könnt ihr eure Fische in unterschiedlichen Größen, Mengen und Farben anfertigen.
  5. Wer die Fische für eine Tischdeko benutzen möchte, besorgt sich einen passenden Streifen Papier, stempelt ihn mit einem: „Schön das Du da bist Spruch.“. Besorgt euch passende Stoffservietten und dekoriert sie nun auf Tellern mit euren selbstgemachten Fischen.

Wir wünschen euch einen unvergesslichen Tag und viel Freude beim basteln.

Eure Muddis

Auch interessant für dich

Einladungskarte aus Papptellern – Muddis DIY

Osterhasengeschenkanhänger zum Ausdrucken

Fritz und Frida Eierbecher – Muddis DIY

Osternest im Eierkarton – Muddis DIY

Muffinförmchen als Osterkörbchen – Muddis DIY

Osterkranz aus Eierkarton – Muddis DIY

Valentinskarten – Muddis DIY

Geschirrhandtuch bedrucken – Muddis DIY

Recycling Adventskalender – Muddis DIY

Blätterschalen aus Modelliermasse – Muddis DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert