Cremiger Blumenkohl-Hähnchen-Auflauf

40 Min.
Einfach

Cremiger Blumenkohl-Hähnchen-Auflauf ist schnell gemacht ist und macht satt. Und das Ganze ohne sättigende Beilagen wie Nudeln oder Kartoffeln!

Zutatenliste für

  • Hähnchenbrustfilet
    4
  • Frühlingszwiebeln
    2
  • Knoblauchzehe
    1
  • Petersilie
    0,5 Bund
  • Blumenkohl
    600 g
  • Rapsöl
    2 EL
  • Gemüsebrühe
    200 ml
  • Sahne
    100 ml
  • Sahneschmelzkäse
    200 g
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise
  • Gratinkäse
    100 g

Zubereitung

  1. Hähnchen in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und fein hacken.
  2. Blumenkohl waschen und die Röschen abtrennen. Blumenkohlröschen in reichlich Salzwasser für 3-4 Minuten blanchieren und anschließend in Eiswasser kalt abschrecken.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen darin scharf anbraten.
  4. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Alles mit der Brühe ablöschen und Sahne und Schmelzkäse hinzufügen. Unter Rühren kurz aufkochen und köcheln lassen, bis der Schmelzkäse sich vollständig gelöst hat.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Blumenkohl dazugeben.
  6. Alles in eine ofenfeste Form geben, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-und Unterhitze für 20 Min. backen. Nach dem Backen mit frischer Petersilie bestreuen.

Auch lecker

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Spaghetti-Pizza mit Salami und Feta

55 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Süßer Reisauflauf mit Aprikosen und Himbeeren

95 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Spätzle mit Babyspinat

35 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach