Erdbeer-Vanillecremekuchen ohne Backen

35 Min.
Einfach

Es ist noch Erdbeerzeit! Dieser frische Erdbeerkuchen mit einer leckeren Vanillecreme und Keksbröselboden, versüßt euch garantiert den Tag. Und das ganz ohne backen. Probiert ihn aus.

Zutatenliste für

  • Butterkekse
    150 g
  • Zwieback
    120 g
  • Flüssige Butter
    150 g
  • Gelatine
    10 Blatt/Blätter
  • Eier
    3
  • Puderzucker
    75 g
  • Frischkäse
    300 g
  • Joghurt
    400 g
  • Erdbeersirup
    4 EL
  • Zitrone, Bio, Abrieb und Saft
    1
  • Sahne
    270 ml
  • Vanilleextrakt
    1 TL
  • Erdbeeren
    750 g
  • Tortenguss rot
    2 Päckchen
  • Zucker
    4 EL

Zubereitung

  1. Für den Bröselboden die Kekse und den Zwieback stückig zerkrümeln. Ein kleines Backblech mit Backpapier belegen und einen Backrahmen (ca. 25x25 cm) daraufstellen. Die Brösel mit der Butter übergießen und alles gut vermengen.
  2. Ein Drittel der Bröselmischung in den Backrahmen geben, glatt streichen und leicht andrücken. Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt mit Zitronensaft und Zitronenabrieb einer halben Zitrone,, Vanilleextrakt und 4 EL Puderzucker glattrühren.
  3. Die Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen. 3-4 EL Joghurtcreme einrühren, dann die Gelatine unter den Joghurt rühren. Die Creme kurz kalt stellen. Die Sahne steifschlagen. Sobald die Joghurtcreme zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben. Die Creme in den Tortenrahmen geben, glatt streichen und ca. 3 Std. kühlstellen.
  4. Anschließend das zweite Drittel der Bröselmischung darauf geben und glatt streichen. Für die Mousse die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Puderzucker über einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.
  5. Kalt rühren, dann den Frischkäse, das Erdbeermark, den Sirup, Zitronenabrieb und Zitronensaft der restlichen Zitrone zugeben und unterrühren. Die Sahne steifschlagen und unterheben. Das Eiweiß steifschlagen und unterziehen. Die Mousse auf den Bröselboden streichen und ca. 3 Std. kalt stellen.
  6. Inzwischen die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder in Stücke schneiden. Das letzte Drittel der Bröselmischung auf die Erdbeermousse geben und die Erdbeeren darauf verteilen. Den Tortenguss nach Packungsangabe mit dem Zucker zubereiten, aufkochen lassen und die Erdbeeren damit übergießen. Den Kuchen mindestens 3 Std. in den Kühlschrank stellen. In Stücke geschnitten servieren.

Auch lecker

Himbeer-Eistorte mit Keksboden

50 Min.
Einfach

Mandarinen-Marzipan-Kuchen

70 Min.
Einfach

Geburtstagstorte mit Erdbeeren

65 Min.
Einfach

Blechkuchen mit Zuckerguss und Himbeergummis

75 Min.
Einfach

Festtagstorte ‚Poke Cake‘ mit Karamellfüllung

20 Min.
Einfach

Süßer Reisauflauf mit Aprikosen und Himbeeren

95 Min.
Einfach

Erdbeer-Holunder-Torte aus der Pfanne

55 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach