Florentiner

Die süßen knusprigen Florentiner sind das ganze Jahr über ein köstliche Kleinigkeit!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 300 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 100 g Honig
  • 125 ml Sahne
  • 400 g Mandelblättchen
  • 200 g Orangeat
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 30 Oblaten-Böden

Zubereitung

  1. Rezept ist für ca. 25-30 Stück
  2. Den Zucker, die Butter, den Honig und die Sahne in einer Pfanne zähflüssig einkochen, bis es eine goldfarbene Farbe hat.
  3. Die Mandelblättchen und das Orangeat untermischen und aufkochen. Aber Achtung, nicht zu dunkel werden lassen. Die Masse muss leicht zäh sein, darf aber keinen großen Klumpen ergeben.
  4. Auf die Oblaten-Böden jeweils 1 EL der Masse geben. Am besten etwas weniger drauflegen, da es noch im Backofen etwas verläuft.
  5. Bei 175°C 15 Min. backen. Danach ist die Masse dunkler geworden, aber auch etwas flüssig. Mit evt. zwei Löffeln nachformen. Etwas abkühlen lassen und vorsichtig vom Backblech ablösen.
  6. Die Schokolade schmelzen lassen.
  7. Nach vollständigem Erkalten des Gebäcks die Rückseite mit geschmolzener Schokolade großzügig bestreichen.
  8. Darauf keinesfalls verzichten, sonst bekommt man fettige, klebrige Finger beim Verzehr.

Auch lecker

Kalter Hund mit Himbeeren

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Hirschgulasch mit Speck, Pfifferlingen, Mini-Speckknödel und Preiselbeeren

145 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Gebackener Karpfen mit Kartoffel-Feldsalat

60 Min.
Einfach