Gebratener Romanesco

Schnell gezaubert, schön anzusehen und richtig lecker: Gebratener Romanesco

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 1 Romanesco
  • 1 Handvoll Cherrytomaten (wir nehmen gerne mehr)
  • 50 g roher Schinken (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Zucker
  • 1 Schuss dunkler Balsamico
  • Parmesankäse (gerieben)

Zubereitung

  1. Romanesco in Röschen zerteilen und 5 min in kochendem Salzwasser blanchieren.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  3. Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden und mit den Schinkenwürfeln im Öl anbraten.
  4. Romanesco hinzugeben, Cherrytomaten halbieren und dazugeben.
  5. Balsamico mit Zucker verrühren und das Gemüse damit ablöschen.
  6. Etwa 5 min. ziehen lassen und dann mit geriebenem Parmesan anrichten.

Auch lecker

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Low Carb Sesamcracker

65 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Warmes Birnen-Apfel-Kompott mit Nusshaube gratiniert

30 Min.
Einfach

Saftiger Blaubeerkuchen

55 Min.
Einfach

Apfelsirup zum Verdünnen

60 Min.
Einfach

Rhabarberkuchen mit Pudding

90 Min.
Einfach

Gebackene Quetsch-Kartoffeln

25 Min.
Einfach

Pikante Muffins für ein Picknick

45 Min.
Einfach