Gewürzter Gugelhupf

Gewürzter Gugelhupf

Dieser Gugelhupf ist einfach und schnell zubereitet. Er schmeckt herrlich nach frischen Gewürzen und ist nicht nur für unseren Gaumen, sondern auch für die Seele ein Genuss.

Gesponsort von Kchen Meyer

1 kleiner Gugelhupf

Portionen

60 Min.

Zubereitung

Zutaten

150 g weiche Butter
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
150 g Mehl
1 EL Speisestärke
1 TL Backpulver
2 EL Kakao
50 g geriebene Zartbitterschokolade
1 EL gemahlene Mandeln
1 EL Kokosraspeln
Ingwerpulver
Zimt
Vanillepulver
Zutatenalternativen

  1. In einer Schüssel Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier unterrühren.

  2. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und unter die Buttermasse heben.

  3. Dein Teig in zwei Hälften teilen. Eine Hälfte mit der geriebenen Schokolade, Kakaopulver, Kokosraspeln, Mandeln, und je einer Prise Vanillepulver, Zimt und Ingwerpulver vermischen.

  4. Die Backform einfetten, den hellen Teig hineingeben. Darüber den dunklen Teig geben und mit einer Gabel spiralförmig in den hellen Teig ziehen.

  5. Bei 180 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen.
    Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder mit Kuvertüre überziehen.


2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ