Kürbiscremesuppe

60 Min.
Einfach

Diese Suppe ist sehr schnell zubereitet und wärmt an kalten Herbsttagen ganz herrlich von Innen.

Zutatenliste für

  • Hokkaidokürbis
    500 g
  • Möhren
    200 g
  • Kartoffeln
    120 g
  • Wasser
    700 ml
  • Kokosmilch
    400 ml
  • Zwiebel
    1
  • Knoblauchzehe
    1
  • Olivenöl
    20 ml
  • Gemüsebrühpulver
    2 EL
  • Salz/ Pfeffer
  • Kürbiskerne
    1 Päckchen

Zubereitung

  1. Knoblauch fein hacken, Zwiebel würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin für ca. 2 Minuten dünsten.
  2. Kürbis, Kartoffeln und Möhren würfeln und zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben. Kurz mitdünsten.
  3. Wasser, Kokosmilch, Gemüsebrühpulver und etwas Salz hinzugeben. Bei mittlerer temperatur ca. 30 Minuten garen.
  4. Suppe pürieen und mit Salz und Pfeffer abschmcken. Mit Kürbiskernen garnieren.

Was auch lecker schmeckt

Weiße Spargelcremesuppe mit Salbei

70 Min.
Einfach

Grüne Erbsencremesuppe mit Radieschen und Kräutern

20 Min.
Einfach

Möhrencremesuppe mit österlichem Käsetoast

45 Min.
Einfach

Eintopf aus Frühlingsgemüse

30 Min.
Einfach

Schlankmacher-Suppe mit Rosenkohl und Sellerie

30 Min.
Einfach

Kalorienarmer Apfelkuchen

45 Min.
Einfach