Pfirsich-Streuselküchlein

40 Min.

Diese Pfirsich-Streuselküchlein sind mit Joghurt- und Zitronengeschmack schön saftig-fruchtig, kinderleicht gemacht und sehen dazu auch noch lecker aus.

Zutatenliste für

Portionen

  • Für den Teig:
  • 3 Eier
  • 130 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL geriebene Zitronenschale
  • 70 g Joghurt
  • 180 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Pfirsiche (aus der Dose)
  • Für die Streusel:
  • 50 g weiche Butter
  • 75 g Mehl
  • 25 g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung

  1. Ein Muffinblech mit Förmchen befüllen. Den Ofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Die Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Eier, Vanillezucker, Zucker und Salz in einer Schüssel schaumig rühren. Joghurt dazu geben und nochmals gut umrühren.
  3. Backpulver und Mehl gut vermischen, dann kurz unter die Eiermasse mischen. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen.
  4. Die Pfirsiche in daumengroße Stückchen schneiden, auf die Muffins geben und leicht in den Teig eindrücken.
  5. Für die Streusel alle Zutaten verkneten und in kleinen Klümpchen auf den Muffins verteilen. Für 25 Minuten im Ofen backen, vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Low Carb Sesamcracker

65 Min.
Einfach

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach