Scharfe Süßkartoffelsuppe

Scharfe Süßkartoffelsuppe

Scharfe Süßkartoffelsuppe bringt mit Chili und Kokosmilch ordentlich Wechslung auf eure Teller. Und außerdem lässt sie sich super schnell und unkompliziert zubereiten!

Gesponsort von Kchen Meyer

6-8

Portionen

40 Min.

Zubereitung

Zutaten

700 g Süßkartoffel
250 g Kartoffeln
4 Karotten
1 Dose Kokosmilch (400 ml)
750 ml Gemüsebrühe
2 EL Chilisoße
Salz
Pfeffer
Chiliflocken nach Belieben
Zutatenalternativen

  1. Süßkartoffeln und Kartoffel schälen und ganz grob in Würfel schneiden. Karotten ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden.

  2. Das Gemüse in einen großen Topf geben und mit soviel Wasser begießen, dass sie gerade so damit bedeckt sind. Dann bei starker Hitze mit geschlossenem Deckel zum Kochen bringen.

  3. Bei mittlerer Hitze ohne Deckel etwa 20 min kochen lässen, bis das Gemüse weich ist.

  4. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und die Kokosmilch sowie die Chilisoße hinzugeben. Dann mit einem Pürierstab pürieren, bis die Suppe schön sämig ist.

  5. Mit Salz und Pfeffer sowie nach Belieben noch mit zusätzlichen Chiliflocken würzen und noch einmal kurz aufkochen.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Chili
  • Cayennepfeffer
  • Alternativen für Milch
  • mit Wasser verdünnte Sahne
  • mit Wasser verdünnte Dosenmilch

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ