Schoko-Bananenbrot

70 Min.

Schoko-Bananenbrot ist die ideale Möglichkeit, reife Bananen zu verwerten. Es ist schön saftig und bleibt über Tage frisch. Idealer Pausensnack für die Brotdose - ist ja schließlich "Brot".

Zutatenliste für

1

Portionen

  • 120 g Butter
  • 230 g Rohrzucker
  • 2 Eier
  • 3 reife Bananen
  • 180 g Dinkelmehl
  • 1 TL Natron
  • 3 EL Schokostücke
  • 3 EL gehackte Haselnüsse oder Kokosraspeln

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen. Eine Kastenform fetten.
  2. Die Bananen schälen und mit der Gabel zerdrücken. Butter mit Zucker cremig schlagen, dann Eier und Bananen untermengen.
  3. Mehl und Natron mischen und unter die Masse heben. Abschließend Nüsse (oder Kokosraspeln) und Schokostücke unterheben und den Teig in die Kastenform füllen.
  4. In den heißen Ofen schieben und ca. 50 - 60 min backen (abhängig vom Ofen).

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Low Carb Sesamcracker

65 Min.
Einfach

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach