Blumenkohl-Petersiliensuppe

40 Min.

Blumenkohl-Petersiliensuppe ist nun eher für viele das absolute Lieblingsessen in der kalten Jahreszeit - passt aber leider auch jetzt gerade.

Zutatenliste für

3-4

Portionen

  • 1/2 Bd. Petersilie
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Blumenkohl
  • 1 TL Olivenöl
  • 700 ml Wasser
  • 3 TL Gemüsebrühe
  • 200 g Sahneschmelzkäse
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat

Zubereitung

  1. Blumenkohl in kleine Röschen schneiden, waschen und in Salzwasser nicht zu weich kochen (auch den Strunk mit kochen). Abgießen, etwas abkühlen und Blumenkohl zerkleinern.
  2. Zwiebeln schälen und kleinhacken.
  3. In einem anderen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.
  4. Blumenkohl mit Wasser dazugeben und Alles nach Geschmack mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Wasser dazugeben und 20 Minuten kochen.
  5. Ebenfalls den Schmelzkäse dazugeben und zerlaufen lassen.
  6. 1/2 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden.
  7. Alles anschließend mit dem Pürierstab verrühren.
  8. Petersilie dazugeben und unterrühren, einmal aufkochen lassen und fertig.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel