Blumenkohlauflauf

40 Min.
Einfach

Blumenkohlauflauf ist eine nahrhaftes und schmackhaftes Hauptgericht. Ist bei uns ein Klassiker, der zu jeder Gelegenheit passt. Kleiner Tipp von uns: der Zitronensaft im Kochwasser sorgt dafür, dass der Blumenkohl seine schöne Farbe behält.

Zutatenliste für

  • Blumenkohl
    1
  • Zitrone
    1
  • Salz
  • Appenzellerkäse
    120 g
  • Butter
    50 g
  • Mehl
    30 g
  • Milch
    250 ml
  • Sahne
    100 g

Zubereitung

  1. Blumenkohl waschen, in kleine Röschen zerteilen. Zitrone auspressen und den Saft in einem Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Blumenkohl darin 10 Min. garen. Anschließend abgießen und dabei das Kochwasser abfangen.
  2. Käse reiben. Die Butter bei niedriger Temperatur in einem Topf schmelzen. Mehl zur Butter geben und gut einrühren, bis eine Paste entsteht. Unter ständigen Rühren die Milch, die Sahne und 100 ml des Blumenkohlwassers zugeben. 3 Min. köcheln lassen und mit Salz abschmecken.
  3. Blumenkohlröschen in einer Auflaufform verteilen und die Sauce darübergießen, dann den Käse darüberstreuen. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Ober- und Unterhitze für 15 Min. backen, bis der Käse etwas braun wird. Mit Petersilie garnieren und servieren.

Auch lecker

Schnelle Gnocchi-Gemüse-Pfanne

30 Min.
Einfach

Spaghetti Carbonara à la Muddi

20 Min.
Einfach

Blaubeer-Apfel-Smoothie

15 Min.
Einfach

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Süßer Reisauflauf mit Aprikosen und Himbeeren

95 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach