Bombaltjes

20 Min.

Traditionelles, ostfriesisches Gebäck aus Kindertagen. Simpel in der Zubereitung. Wird aber auch Prüllerkes oder Schwemmertjes genannt.

Zutatenliste für

ca. 20

Portionen

  • 3 El. Zucker
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl
  • 1 Tüte Trockenhefe
  • 100 g Rosinen
  • 1/4 l warme Milch
  • Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Ei, Zucker und Trockenhefe verrühren.
  2. Mit Mehl und Milch zäh reißend anrühren.
  3. Gewaschene und gemehlte Rosinen unterrühren.
  4. Ca. 3/4 Std. warmstellen und aufgehen lassen.
  5. Dann mit einem Teelöffel kleine Teigbällchen formen und in heißem Pflanzenöl goldbraun ausbacken.
  6. Fertige Bombaltjes sofort in feinem Zucker wälzen.

Auch lecker

Spaghetti Carbonara à la Muddi

20 Min.
Einfach

Mandarinen-Marzipan-Kuchen

70 Min.
Einfach

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach