Buchweizentorte

Unsere Buchweizentorte ist einfach gemacht, typisch ostfriesisch und macht richtig satt!

Zutatenliste für

8

Portionen

  • 100 g Buchweizenmehl
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 EL Stärkemehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 2 Becher Schlagsahne (à 250 g)
  • 400 g Preiselbeeren

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Eier und Zucker schaumig rühren.
  3. Das Mehl sieben und mit dem Stärkemehl sowie dem Backpulver unterheben.
  4. Den Teig in einer Springform ca. 25-30 Min. bei 200°C backen. Evtl mit Backpapier abdecken.
  5. Die Sahne schlagen und dann die Preiselbeeren darunterheben.
  6. Den ausgekühlten Boden mit der Preiselbeersahne bestreichen.

Auch lecker

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Low Carb Sesamcracker

65 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Warmes Birnen-Apfel-Kompott mit Nusshaube gratiniert

30 Min.
Einfach

Saftiger Blaubeerkuchen

55 Min.
Einfach

Apfelsirup zum Verdünnen

60 Min.
Einfach

Rhabarberkuchen mit Pudding

90 Min.
Einfach

Gebackene Quetsch-Kartoffeln

25 Min.
Einfach

Pikante Muffins für ein Picknick

45 Min.
Einfach