Buttermilch-Kirschkuchen

Ein saftiger Kuchen mit Buttermilch!

Zutatenliste für

6-8

Portionen

  • 1 Glas Schattenmorellen (350 g Abtropfgewicht)
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 150 ml Buttermilch
  • 40 g Mandelsplitter
  • etwas Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Kirschen gut abtropfen lassen.
  2. Mandeln, Mehl, Backpulver und Salz mischen.
  3. Die Butter und den Zucker cremig rühren. Die Eier unterrühren und dann die Mehlmischung im Wechsel mit der Buttermilch kurz unterrühren.
  4. Backofen vorheizen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze.
  5. Den Teig in eine gefettete Springform geben.
  6. Die Kirschen auf der Oberfläche verteilen und mit den Mandelsplittern bestreuen.
  7. Den Kuchen ca. 30 Min. backen und mit einem Holzstäbchen (Zahnstocher) prüfen, ob der Kuchen gar ist. Dafür den Zahnstocher gerade in den Kuchen stechen und langsam wieder herausziehen. Bleibt kein Teig daran kleben, dann ist der Kuchen gar.
  8. Die Oberfläche evtl. die letzten 10-15 Min. mit Backpapier abdekcne, damit die Mandelsplitter nicht zu dunkel werden.
  9. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach