Buttermilch mit Pflaumen

Buttermilch mit Pflaumen

Buttermilch mit Pflaumen ist super lecker und bei heißem Temperaturen wunderbar zu genießen!

Gesponsort von Kchen Meyer

5

Portionen

100 Min.

Zubereitung

Zutaten

500 g Pflaumen, entkernt
½ l Wasser
1 ½ l Buttermilch
2 EL Mehl
1 Ei
Zucker nach Geschmack
Zutatenalternativen

  1. Pflaumen mit Wasser eine Stunde kochen.

  2. Die Buttermilch zufügen und nochmals eine halbe Stunde kochen lassen.

  3. Das Mehl anrühren, ein Ei verquirlen und in die nicht mehr kochende Suppe geben. Auf diese Weise wird das Dessert "gebunden". Kleiner Tipp: Wird das Eigelb zu heiß, kann es gerinnen. Dann gibt es Flocken von Rührei im Dessert. Um dies zu vermeiden, unbedingt den Topf vom Herd ziehen.

  4. Nun noch mit Zucker abschmecken und servieren.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Buttermilch
  • verdünnter Joghurt (250 ml)
  • 225 ml Milch + 2 EL Zitronensaft oder Essig
  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Mehl
  • gleiche Menge pulverisierte Haferflocken
  • gleiche Menge gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • gleiche Menge Grieß
  • Alternativen für Milch
  • mit Wasser verdünnte Sahne
  • mit Wasser verdünnte Dosenmilch

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ