Couscous-Gemüse-Pfanne

25 Min.

Couscous-Gemüse-Pfanne - ist mal eine fleischlose Alternative beim Abendessen

Zutatenliste für

Portionen

  • 2 rote Paprikaschote
  • 3 Möhren
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Currypulver
  • 1 TL Harissa
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml klassische Gemüsebrühe
  • 100 g Couscous

Zubereitung

  1. Paprikaschoten vierteln und entkernen, dann waschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Möhren waschen, schälen und in kleine Scheiben schneiden.
  3. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Paprika, Möhre, Knoblauch für 5 Minuten anbraten.
  5. Curry und Harissa dazugeben, dann mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Gemüsebrühe dazugießen, aufkochen und 1 Minute kochen lassen.
  7. Dann den Couscous zugeben und umrühren sowie alles kurz aufkochen. Auf dem ausgeschalteten Herd dann zugedeckt 5 Minuten quellen lassen.
  8. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  9. Dann den Couscous mit einer Gabel leicht durchrühren und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.

Auch lecker

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Zucchinisuppe mit Schinken

30 Min.
Einfach

Trinkschokolade aus Schokoladenresten von Weihnachten

15 Min.
Einfach

Schnelles Texas-Chili mit Süßkartoffeln

30 Min.
Einfach

Pastinaken-Karotten-Apfelpüree

25 Min.
Einfach

Selbstgemachte Apfelchips

80 Min.
Einfach

Selbstgemachter Apfelsaft

35 Min.
Einfach