Garnelen auf Spaghetti

20 Min.

Garnelen auf Spaghetti gab es gestern mal wieder ... dieses leckere Rezept können wir nur weiterempfehlen!

Zutatenliste für

Portionen

  • 6 Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zitrone
  • 100 ml Prep Knoblauch
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Spaghetti

Zubereitung

  1. Die Garnelen - wenn sie es nicht schon sind - küchenfertig machen.
  2. Den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken.
  3. Von der 1/2 Zitrone die Schale dünn abschälen und in feine Würfel schneiden.
  4. Die Zitrone auspressen und den Saft der Zitrone zu der abgeschälten und klein gewürfelten Schale geben.
  5. Fein gepressten Knoblauch dazugeben und 100 ml Prep Knoblauch einrühren.
  6. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die fertige Marinade über die Garnelen geben und abgedeckt im Kühlschrank eine Stunde lang ziehen lassen.
  8. Anschließend die Garnelen unter Wenden braten.
  9. Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
  10. Die Nudeln abgießen und das Gericht mit den Knoblauchgarnelen servieren.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel