Gnocchi-Brokkoli-Auflauf

40 Min.

Wir lieben Gnocchi! Die kleinen Teigwaren aus Kartoffeln lassen sich in unzähligen Variationen genießen. Wir haben's mal mit Brokkoli und Schinken probiert. Und das solltet ihr auch unbedingt mal testen!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 250 g Brokkoli
  • 75 g Schinkenwürfel
  • 400 g Gnocchi
  • 50 g Kräuterbutter
  • 200 ml Milch
  • 75 g geriebener Käse (z.B. Gouda)
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Butter für die Form

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen
  2. Brokkoli putzen und in Röschen teilen, dann in leicht gesalzenem Wasser 5 min vorkochen
  3. Gnocchi ebenfalls in leicht gesalzenes Wasser geben und kochen, bis sie an die Oberfläche steigen
  4. Beides abgießen, abtropfen lassen und zusammen mit den Schinkenwürfeln in eine mit Butter gefettete Auflaufform geben
  5. Kräuterbutter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, Milch hinzugeben und aufkochen lassen
  6. Käse untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und rühren, bis der Käse gleichmäßig geschmolzen ist
  7. Die Sauce über die Gnocchi und den Brokkoli in die Form gießen und auf mittlerer Schiene 15 min backen

Auch lecker

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Spaghetti Carbonara à la Muddi

20 Min.
Einfach

Mandarinen-Marzipan-Kuchen

70 Min.
Einfach

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach