Gnocchi-Brokkoli-Auflauf

40 Min.

Wir lieben Gnocchi! Die kleinen Teigwaren aus Kartoffeln lassen sich in unzähligen Variationen genießen. Wir haben's mal mit Brokkoli und Schinken probiert. Und das solltet ihr auch unbedingt mal testen!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 250 g Brokkoli
  • 75 g Schinkenwürfel
  • 400 g Gnocchi
  • 50 g Kräuterbutter
  • 200 ml Milch
  • 75 g geriebener Käse (z.B. Gouda)
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Butter für die Form

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen
  2. Brokkoli putzen und in Röschen teilen, dann in leicht gesalzenem Wasser 5 min vorkochen
  3. Gnocchi ebenfalls in leicht gesalzenes Wasser geben und kochen, bis sie an die Oberfläche steigen
  4. Beides abgießen, abtropfen lassen und zusammen mit den Schinkenwürfeln in eine mit Butter gefettete Auflaufform geben
  5. Kräuterbutter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, Milch hinzugeben und aufkochen lassen
  6. Käse untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und rühren, bis der Käse gleichmäßig geschmolzen ist
  7. Die Sauce über die Gnocchi und den Brokkoli in die Form gießen und auf mittlerer Schiene 15 min backen

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel