Hähnchenfilet überbacken

50 Min.

Hähnchenfilet überbacken ist eine richtige Männerportion! Zudem macht der Mozzarella gut satt!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 600 g Hähnchenfilet
  • 3 Packungen á 220 g Mozzarella
  • 500 g Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Hähnchen-Gewürzsalz
  • Parmesan
  • Tagliatelle nach Belieben
  • Butter

Zubereitung

  1. Fleisch mit lauwarmem Wasser waschen und gut trocken tupfen.
  2. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Hähnchen-Gewürzsalz ordentlich, rundherum würzen und in Streifen schneiden.
  3. Tomaten waschen, den Stängelansatz entfernen und in Scheiben schneiden.
  4. Mozzarella abtropfen und in Scheiben schneiden.
  5. Erst das Fleisch, dann die Tomaten und abschließende Mozzarellascheiben in eine ofenfeste Auflaufform geben.
  6. Ein bisschen Stückchen Butter und etwas Parmesan auf die oberste Schicht geben.
  7. Das Ganze dann bei ca. 200 Grad im vorgeheizten Ofen für 30-40 Minuten im Backofen überbacken.
  8. Kurz vor Ende der Backzeit das Nudelwasser aufstellen, das Wasser gut salzen und die Tagliatelle kochen.
  9. Abgießen die Nudeln, dann mit dem überbackenen Hühnerfilets auf einem Teller anrichten und schmecken lassen.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel