Hähnchensalat

Hähnchensalat - dieser ist besonders schnell gemacht, lecker und macht satt!

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 160 g Couscous
  • 300 ml Gemüsebrühe (1 1/2 TL Instant)
  • Salz und Pfeffer
  • 1/4 TL Chilipulver
  • Olivenöl
  • Pinienkerne

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln.
  2. Die Zitroneschale abreiben und Saft auspressen.
  3. Eine Marinade aus 2 TL Olivenöl, 1 TL Zitronensaft, 1/4 TL Zitronenschale und 1/4 TL Chilipulver herstellen. Diese mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Hähnchenbrustfiletwürfel in einen Gefrierbeutel geben und die Mariande zugeießen. Das Ganze gut verkneten und beiseite stellen.
  5. Die Paprika waschen, entkernen und würfeln.
  6. Die Pinienkerne in einer Pfanne fettfrei anrösten und beiseite stellen.
  7. Die Hähnchenbrustwürfel in der heißen fettfreien Pfanne ca. 5 Min. anbraten. Anschließend herausnehmen.
  8. Couscous in dieselbe Pfanne geben und anrösten. Dann mit 250 ml Gemüsebrühe ablsöchen und 5 Min. quellen lassen.
  9. Für das Dressing 50 ml Gemüsebrühe, 1 EL Olivenöl und 3 EL Zitronensaft vermischen.
  10. Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden.
  11. Die Hähnchenbrust, Paprika unter den Couscous mischen.
  12. Dressing, Frühlingszwiebeln und Pinienkerne unter den Salat heben und ggfs. mit Salz und Pfeffer abschmecken sowie servieren.

Auch lecker

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach