Himbeer-Limettenkuchen

60 Min.

Der Himbeer-Limettenkuchen ist ein ganz besonderes Geschmackserlebnis - super lecker und frisch und somit passend zum Frühling.

Zutatenliste für

12

Portionen

  • 150 g Butter
  • 140 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 unbehandelte Limette (fein abgeriebene Schale)
  • 125 g Himbeeren
  • 30 g Puderzucker
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • etwas Himbeersirup

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  2. Butter, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig vermischen.
  3. Die Schale der Limette fein abreiben und dann zusammen mit den Himbeeren vorsichtig unter den Teig heben.
  4. Den Teig dann in die Kastenform geben und im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 50 Minuten backen.
  5. Anschließend den Kuchen ca. 10 Minuten in der Form und dann auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
  6. Für den Zuckerguss werden Puderzucker, Zitronensaft und Himbeersirup vermischt und über den Kuchen geträufelt.
  7. Sobald der Guss fest ist, kann der Kuchen in Stücke geschnitten und serviert werden.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel