Hugo-Cupcakes

Hugo-Cupcakes sind ein absoluter Traum! Großes Dankeschön an Petra Weiss von Little Luckies, dass sie uns ihr geheimes Rezept verraten hat!

Zutatenliste für

Portionen

  • Für den Teig:
  • 80 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb einer Bio-Limette
  • 200 ml Sekt
  • 140 ml Milch
  • 2 EL Holunderblütensirup
  • 1 EL gehackte Minze
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • Für das Frosting:
  • 300 g Mascarpone
  • 100 g Crème Fraîche
  • 60 g Puderzucker
  • 2 EL Holunderblütensirup

Zubereitung

  1. Für den Teig werden zuerst drei Rührschüsseln benötigt. In einer Schüssel erst Butter und Zucker schaumig schlagen. In einer zweiten Schüssel Mehl , Backpulver, gehacke Minze, Salz und Limettenschale in einer Schüssel mischen.
  2. In einer dritten Schüssel Eier, Sekt, Milch und Sirup gut verrühren. Diese Mischung abwechselnd mit der Mehlmischung unter die schaumige Zucker-Butter rühren, den Teig auf 12 Förmchen verteilen und 25 min bei 180 Grad backen. Abkühlen lassen.
  3. Für das Frosting die Zutaten gut verrühren, bis die Masse schön fest ist. Das Frosting mit einem Spritzbeutel auf die abgekühlten Cupcakes geben und mit frischer Minze und eventuell einem Stück Strohhalm verzieren – fertig!

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel