Kaffee-Walnuss-Pralinen mit Kirschwasser

Unglaublich einfache Möglichkeit, Pralinen selber herzustellen.

Zutatenliste für

35 St

Portionen

  • 2 TL Instant Kaffee-Pulver
  • 200 g gemahlene Walnüsse
  • 400 g Puderzucker
  • 1 EL Kirschwasser
  • 35 halbe Walnüsse zum Verzieren
  • Zucker für die Arbeitsfläche

Zubereitung

  1. 1 TL Kaffepulver in 2 EL heißem Wasser auflösen.
  2. Mit den gemahlenen Walnüssen und 200 gr Puderzucker gut vermengen.
  3. Die feste Masse auf einer mit Zucker bestreuten Fläche ca. 1 cm dick ausrollen und kleine runde Plätzchen ausstechen.
  4. Auf Backpapier legen und über Nacht trocknen lassen.
  5. Restliches Kaffepulver in 2 EL heißem Wasser auflösen und mit restlichem Puderzucker und Kirschwasser glatt rühren.
  6. Die Pralinen damit glasieren und auf jede 1 Walnusshälfte setzen.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel