Kinderleichter Bratapfel

Kinderleichter Bratapfel

Bratapfel kinderleicht gemacht - das perfekte Rezept für kalte Wintertage. Könnt Ihr super mit den Kids gemeinsam machen.

Gesponsort von Kchen Meyer

2

Portionen

40 Min.

Zubereitung

Zutaten

2 weiche Äpfel
2 halbe TL Butter
1 Päckchen Vanillezucker
Marmelade zum Garnieren (hier war es Himbeer)
Vanilleeis zum Garnieren
Zutatenalternativen

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  2. Äpfel waschen und schälen, sowie das Kerngehäuse mit einem Apfelentkerner entfernen.

  3. Das Backblech mit Backpapier auslegen.

  4. Äpfel auf das Backpapier setzten und jeweils einen halbeb Teelöffel Butter in jedes Kerngehäuse geben.

  5. Dann darauf eine Prise Vanillezucker geben.

  6. Das Backblech auf die mittlere Schiene in den Ofen stellen und 30 Minuten backen,

  7. Danach etwas abkühlen lassen, einen Löffel Himbeermarmelade (je nach Geschmack) auf jeden Apfel geben, eine Kugel Vanilleeis dazu uns genießen.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Vanillezucker
  • Inhalt einer Vanillieschote + Zucker
  • Alternativen für Zucker
  • Honig
  • Rohrzucker
  • Puderzucker
  • Agavendicksaft

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ