Kirschquark

10 Min.
Einfach

Im Handumdrehen steht dieser Nachtisch auf dem Tisch. Er lässt sich beliebig variieren. Satt der Kirschen aus dem Glas kann man auch jedes beliebige Obst wählen, ob nun aus dem Glas oder frisch.

Zutatenliste für

  • Sauerkirschen
    480 g
  • Pumpernickel
    2 Scheiben
  • Magerquark
    400 g
  • Sahne
    50 g

Zubereitung

  1. Sauerkirschen abtropfen lassen. Pumpernickel zerbröseln. Magerquark und Sahne cremig rühren und in eine Schüssel füllen.
  2. Sauerkirschen, bis auf einige zum Garnieren, unter den Quark heben. Alles in Schälchen anrichten, mit Pumpernickel und restlichen Kirschen garnieren.

Auch lecker

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Bratapfel-Pfannkuchen mit Zimt

30 Min.
Mittel

Möhren-Tomaten-Hähnchen-Pfanne

25 Min.
Einfach

Strudel mit Vanillepudding und Brombeeren

130 Min.
Mittel

Haselnuss-Zwetschgen-Schmarrn

35 Min.
Mittel

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach

Pancakes mit Mirabellen

45 Min.
Einfach

Spinat-Lachs-Lasagne mit Parmesankruste

60 Min.
Einfach

Rhabarber-Dessert mit Mascarpone

15 Min.
Einfach