Kirschquark

Kirschquark

Im Handumdrehen steht dieser Nachtisch auf dem Tisch. Er lässt sich beliebig variieren. Satt der Kirschen aus dem Glas kann man auch jedes beliebige Obst wählen, ob nun aus dem Glas oder frisch.

Gesponsort von K�chen Meyer

4

Portionen

10 Min.

Zubereitung

Zutaten

480 g Sauerkirschen aus dem Glas oder frische
2 Scheiben Pumpernickel
400 g Magerquark
50 g Sahne
Zutatenalternativen

  1. Sauerkirschen abtropfen lassen. Pumpernickel zerbröseln. Quark und Sahne cremig rühren und in eine Schüssel füllen.

  2. Sauerkirschen, bis auf einige zum Garnieren, unter den Quark heben. Alles in Schälchen anrichten, mit Pumpernickel und restlichen Kirschen garnieren.


2021 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ