Latte-Macchiato-Milchreis-Dessert

55 Min.

Dieses Latte-Macchiato-Milchreis-Dessert ist nicht nur zum Kaffee ein passender Begleiter, sondern kann auch lieben Gästen perfekt vorbereitet serviert werden.

 

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 1⁄2 Vanilleschote
  • 1⁄2 l Milch
  • 40 g Zucker
  • 2–3 TL Espressopulver (instant)
  • 100 g Milchreis
  • Salz
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  2. Milch, Zucker, 1 Prise Salz, Vanilleschote und -mark aufkochen. Das Espressopulver einrühren. Dann den Reis hinzufügen und offen bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln, dabei gelegentlich umrühren.
  3. Den Herd ausschalten und dann den Milchreis zugedeckt auf dem Herd ca. 10 Minuten nachquellen lassen.
  4. Den fertigen Reis in eine Schüssel umfüllen, dabei Vanilleschote entfernen. Den Reis 30–40 Minuten abkühlen lassen, zwischendurch umrühren.
  5. 100 g Sahne steif schlagen, unter den lauwarmen Reis heben und in vier Gläser verteilen. Bis zum Servieren mind. 30 Minuten kalt stellen.
  6. 150 g Sahne steif schlagen, dabei Vanillezucker einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Jeweils 1 dicken Sahnetuff auf den Latte-macchiato-Milchreis spritzen.
  7. Perfekt dekoriert den Gästen servieren.

Auch lecker

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach