Nudel-Pesto-Salat mit Pinienkernen

30 Min.

Nudel-Pesto-Salat mit Pinienkernen ist einfach und schnell gemacht, auch für Kochanfänger. Perfekt für die nächste Grillparty!

Zutatenliste für

Portionen

  • 500 g Fusilli Tricolore
  • 200 g Pesto Rosso
  • 100 g Champignons
  • 150 g Cherrytomaten
  • 1 kleine Dose schwarze Oliven
  • 20 g Pinienkerne
  • 50 g Feldsalat
  • 1 Päckchen Italienische Kräuter
  • Wasser
  • Öl

Zubereitung

  1. Nudeln laut Anleitung kochen, abtropfen lassen und in einer großen Schüssel mit dem Pesto vermischen.
  2. Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Cherrytomaten waschen, halbieren. Oliven abtropfen lassen.
  3. Champignons, Oliven und Tomaten mit den Pesto-Nudeln vermischen.
  4. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und zum Salat geben.
  5. Den frischen Feldsalat waschen und auf die Nudeln geben.
  6. Das Päckchen Italienische Kräuter laut Anleitung mit Wasser und Öl mischen und über die Feldsalatblätter geben.
  7. Vor dem Verzehr alles noch einmal vorsichtig umschichten, damit eine bunte Mischung entsteht.

Auch lecker

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Low Carb Sesamcracker

65 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Warmes Birnen-Apfel-Kompott mit Nusshaube gratiniert

30 Min.
Einfach

Saftiger Blaubeerkuchen

55 Min.
Einfach

Apfelsirup zum Verdünnen

60 Min.
Einfach

Rhabarberkuchen mit Pudding

90 Min.
Einfach

Gebackene Quetsch-Kartoffeln

25 Min.
Einfach

Pikante Muffins für ein Picknick

45 Min.
Einfach