Nudelauflauf mit Blumenkohl

60 Min.

Nudelauflauf mit Blumenkohl und Knusperkruste - mögen auch die Kids

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 500 g Blumenkohl
  • Salz
  • 350 g Penne
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl für die Form
  • 200 g Naturjoghurt
  • 100 g Schmand
  • 2 Eier
  • 150 g Emmentaler
  • 20 g Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen.
  2. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen.
  3. Die Blumenkohlröschen darin 5 Minuten blanchieren.
  4. Das Gemüse in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen.
  5. Die Penne in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  6. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
  7. Die gegarten Blumenkohlröschen mit den Penne mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. In eine gefettete Auflaufform füllen.
  9. Den Joghurt mit dem Schmand und den Eiern verrühren.
  10. Den Emmentaler-Käse reiben und die Hälfte unter den Joghurt-Mix mischen.
  11. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  12. Den Joghurt-Schmand-Guss über das Nudel-Gemüse gießen.
  13. Die Kürbiskerne und den restlichen Käse darüber streuen.
  14. Den Nudel-Auflauf im heißen Ofen auf mittlerer Schiene in 35 Minuten goldbraun backen.
  15. Herausnehmen und sofort servieren.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel