Nudeln mit Spinat-Möhren-Gemüse

Sehr lecker. Eignet sich gut zu Fisch.

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 250 g Möhren
  • 500 g Spinat
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 200 ml Weißwein oder Wermut
  • 200 ml Schlagsahne
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Nudeln

Zubereitung

  1. Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden. Spinat waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Möhren zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 3 Minuten dünsten.
  3. Weißwein, Sahne und Gemüsebrühe zugeben und 12 Minuten köcheln lassen. Den Spinat hinzufügen und noch weitere 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  5. Das Gemüse mit den Nudeln mischen und sofort servieren!

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel