Nudelnester

30 Min.

Kinder mögen Nudeln, und auch diese Nudelnester werden sie lieben. Unsere Nudelnester werden mit Speck, Nudeln und leckerer Soße gezaubert. Eine echte herzhafte Alternative zum süßen Muffin.

Zutatenliste für

3

Portionen

  • 250 g dicke Makkaroni
  • Salz
  • Fett für die Förmchen
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • 4 Eigelb
  • 200 g Saure Sahne
  • 200 g Schlagsahne
  • 40 g Parmesankäse
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 6 Kirschtomaten
  • Basilikumblätter

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Inzwischen den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Muffinblech fetten und den Rand mit je 2 Baconscheiben auslegen.
  4. Die Nudeln hineingeben, dabei vorher zu Nestern drehen.
  5. Eigelb, saure Sahne, Schlagsahne und geriebenen Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Eigelb-Sahne auf die Förmchen verteilen.
  7. Kirschtomaten abspülen und trocken tupfen. Je eine in jedes Förmchen auf die Nudeln legen.
  8. Alles im Ofen bei ca. 200 Grad Ober- und Unterhitze etwa 25-30 Minuten stocken lassen. Zum Servieren mit Basilikumblättern garnieren.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel