Pancakes mit Heidelbeeren

Pancakes mit Heidelbeeren - diese kleinen Pfanneküchlein kann man auch in groß zaubern - z.B. als süßes Mittagessen.

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 2 Eier
  • 2 EL Ahornsirup
  • 100 ml Milch
  • 5 grosszügige EL Mehl
  • Öl für die Pfanne
  • 1 Schale Heidelbeeren

Zubereitung

  1. Die Eier trennen.
  2. Das Eiweiß zu Schnee schlagen.
  3. Das Eigelb mit 2 EL Ahornsirup schaumig schlagen, 100 ml Milch hinzufügen und nochmals schlagen.
  4. Dann das Mehl nach und nach hinzugeben und verrühren.
  5. Den Eischnee mit einem Löffel vorsichtig unterrühren, der Teig sollte jetzt schön fluffig werden.
  6. Die Pfanne erhitzen, etwas Öl in die Pfanne geben und pro Pancake 1 EL Teig in die Pfanne geben (oder wie hier in kleine Silikonförmchen geben).
  7. Die Heidelbeeren direkt oben drauf verteilen.
  8. Von beiden Seiten goldbraun backen.
  9. Mit dem restlichen Teig weiter so verfahren bis dieser aufgebraucht ist.
  10. Die fertigen Pancakes im Backofen bei 50 Grad Ober- und Unterhitze warm halten.
  11. Dann mit einigen Heidelbeeren auf einen Teller dekorieren und servieren.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel