Pasta mit Wirsing und Pastinaken

Mal eine andere Art der Zubereitung von Wirsing und Pastinaken!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 300 g Pastinaken
  • 400 g Wirsing
  • 3 EL Butter
  • 80 ml trockener Weißwein
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Packung Nudeln, z.B. Spirelli oder Penne

Zubereitung

  1. Pastinaken schälen, waschen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
  2. Den Wirsing putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden.
  3. In einer Pfanne die Butter zerlassen und das Gemüse darin anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und zugedeckt 5 min. schmoren lassen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nudeln al dente kochen.
  6. Die fertigen Nudeln zum Gemüse geben und durchmischen. Auf Tellern anrichten und, wenn gewünscht, mit rotem Pesto beträufeln.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel