Ricottabrotaufstrich mit Pekannüssen

15 Min.

Von herzhaft bis süß - Ricotta kann man supervielfältig verwenden. Wir haben am Wochenende mal diesen Ricottabrotaufstrich mit Pekannüssen und Birnen ausprobiert und sind total aus dem Häuschen!

Zutatenliste für

8

Portionen

  • 2 Birnen
  • 500 g Ricotta
  • 3 EL Zitronensaft
  • 5 EL Akazienhonig
  • 100 g Pekannüsse
  • 1 Baguette

Zubereitung

  1. Die Birnen waschen, vierteln, entkernen und längs in Scheiben schneiden. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln - dann werden sie nicht braun.
  2. Ricotta mit Honig verrühren,
  3. Die Nüsse hacken - geht grob oder fein mit dem Multihacker.
  4. Die Nüsse mit dem Ricotta verrühren.
  5. Das Baguette in Scheiben schneiden, mit Ricotta bestreichen und mit Birnenscheiben belegen.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel