Schnelle Wirsingpasta

60 Min.

Sieht das nicht wieder toll aus? Silke hat eine richtig lecker und vor allem schnelle Wirsingpasta auf den Tisch gezaubert- ausprobieren!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 500 g Wirsing
  • 150 g Schinkenwürfel
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 2 Zitronen
  • 4 EL Pinienkerne
  • 500 g Nudeln
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Sonnenblumenöl zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer und frisch geriebener Parmesan nach Geschmack

Zubereitung

  1. Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Pinienkerne in einer Pfanne leicht anrösten.
  3. Wirsing putzen, Struck entfernen und in feine Streifen schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen.
  4. Öl erhitzen und Schinken darin anbraten. Wirsing zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten andünsten. Mit Brühe und Sahne aufgießen, aufkochen lassen und dann ca. weitere 3 Minuten köcheln lassen.
  5. Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben.
  6. Wirsing untermengen. 2 TL Zitronenschale und ca. 5 EL Zitronensaft (nach Geschmack) untermischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Auf tiefen Tellern anrichten und mit Schnittlauch und Pinienkernen bestreuen. Parmesan darüber geben.    

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel