Scones

Scones - dieses einfache Rezept können Kinder auch nachbacken!

Zutatenliste für

3

Portionen

  • 200 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 2,5 EL Zucker
  • 0,5 TL Salz
  • 60 g kalte Butter
  • 50 g Rosinen
  • 100 ml Milch
  • Mehl zum Bestäuben
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Zubereitung

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 220 Grad vorheizen.
  2. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz kurz verrühren.
  3. Die kalte Butter in Stückchen dazu geben und solange unterrühren bis sie erbsengroß ist.
  4. Die Rosinen zugeben und kurz unterrühren.
  5. Die Milch dazugeben und solange rühren, bis der Teig zu einem Klumpen wird und kein Mehl mehr zu sehen ist. Je nach Konsistenz des Teigs noch etwas Mehl oder Flüssigkeit zufügen.
  6. Auf der gut bemehlte Arbeitsfläche den Teig kurz kneten, damit der locker bleibt und zu einer ca. 3 cm dicken Scheibe formen. Nicht ausrollen oder zu viel kneten!
  7. Dann mit dem kleinen Plastikbecher (oder auch einem Keksausstecher, der ca.
  8. 6 cm Durchmesser hat) aus dem Teig Kreise ausstechen und auf das Backblech legen. Den Ausstecher jedes Mal in Mehl tauchen und niemals beim Ausstechen drehen, sonst gehen die Scones unregelmäßig auf. Restlichen Teig wieder vorsichtig zusammen kneten und weitere Kreise ausstechen bis der Teig aufgebraucht ist.
  9. Das Eigelb mit einem Löffel Milch verrühren und die Scones oben damit bestreichen.
  10. Für ca. 15 Minuten backen. Dann warm servieren mit Butter oder Marmelade. Kalt schmecken sie aber auch super lecker!

Auch lecker

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Low Carb Sesamcracker

65 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Warmes Birnen-Apfel-Kompott mit Nusshaube gratiniert

30 Min.
Einfach

Saftiger Blaubeerkuchen

55 Min.
Einfach

Apfelsirup zum Verdünnen

60 Min.
Einfach

Rhabarberkuchen mit Pudding

90 Min.
Einfach

Gebackene Quetsch-Kartoffeln

25 Min.
Einfach

Pikante Muffins für ein Picknick

45 Min.
Einfach