Süßkartoffeln und Rote Bete aus dem Ofen

20 Min.
Einfach

Wer Süßkartoffeln liebt und Rote Bete nicht abgeneigt ist, für den wird das Gericht zur Leibspeise. Auch die Füllung mit Frischkäse und gerösteten Pinienkernen ist ein Traum. Eine gesunde und vitaminreiche Mahlzeit.

Zutatenliste für

  • Rote Beten
    8
  • Süßkartoffeln
    4
  • Pinienkerne
    40 g
  • Sesam
    2 EL
  • frische Minze
    3 Zweig(e)
  • Hüttenkäse
    400 g
  • Olivenöl
    4 EL
  • Salz und Pfeffer
  • schwarzer Sesam
    2 EL

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. 12 Stücke Alufolie bereitlegen.
    Die Alufolie auf einer Seite mit Olivenöl bestreichen und die Rote Bete sowie die Süßkartoffeln einzeln darin einschlagen. Im Ofen 40-45 Min. garen, bis sich die Rote Bete leicht einstechen lässt.
  2. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne duftend rösten und dann hacken. Den Sesam ebenfalls rösten und mit den gehackten Pinienkernen vermischen.
  3. Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blätter kleinschneiden. Mit dem Hüttenkäse und dem Olivenöl vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse und die Kartoffeln auspacken, auf Tellern anrichten und längs einschneiden. Etwas auseinanderdrücken, mit dem Hüttenkäse füllen und mit der Pinienkern-Sesam-Mischung bestreuen.

Auch lecker

Pizza mit Spinat und gekochtem Ei

30 Min.
Einfach

Salat im Glas fürs Picknick

20 Min.
Einfach

Schinken-Käse-Sandwich aus Kranzbrot

35 Min.
Einfach

Glutenfreie Erbsen-Tartelettes

45 Min.
Einfach

Quinoa-Risotto mit Steckrüben und Grünkohl

50 Min.
Einfach

Winterlicher Grünkohlsalat mit Rosenkohl

25 Min.
Einfach

Rote Linsensuppe mit Grünkohl

35 Min.
Einfach

Quinoa-Bananen-Bratlinge mit Gurkensalat

30 Min.
Einfach

Grünkohlsuppe mit Granatapfelkernen und Fetawürfeln

45 Min.
Einfach

Grünkohl-Tortilla mit Ziegenkäse

35 Min.
Einfach