Surf & Turf

Unser Surf & Turf ist durch viel Schnibbelei etwas aufwendiger, aber sehr lecker und sättigend!

Zutatenliste für

3

Portionen

  • 3 große viereckige Scheiben Pumpernickel
  • 100 g Tatar Rindfleisch/Oberschale
  • 100 g Kirschtomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 1 ganzen Kräutermatjes
  • 2 Schalotten
  • Creme fraiche

Zubereitung

  1. Pumpernickel in einer Bratpfanne mit Butter langsam rösten, danach abkühlen lassen.
  2. Rindfleisch (Oberschale) klein schneiden als Tatar.
  3. Die Kirschtomaten vierteln.
  4. Das Fleisch und die Kirschtomaten vermischen und mit 2 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft und Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Kräutermatjes klein schneiden (einen ganzen Matjes vorher entgräten).
  6. 2 Schalotten klein schneiden und mit dem Matjes vermengen.
  7. Pumpernickel nach Abkühlen zerbröseln und dieses anfangen in einen Ring zu schichten.
  8. Zuerst das Fleisch mit den Tomaten, danach die Pumpernickelbrösel und dann den Matjes mit den Schalotten draufgeben. Zum Abschluss Creme fraiche draufgeben.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel