Thai Hähnchen

Unglaublich lecker und man kann es so schnell zaubern!

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 4 Hähnchenbrustfilets (450 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 EL rote Currypaste
  • 250 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • frischer Basilikum

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und klein schneiden.
  2. Knoblauch schälen und klein schneiden.
  3. Die Chilischote waschen, klein schneiden.
  4. Nach Belieben ein Stück Ingwer schälen und klein schneiden.
  5. Chili, Knoblauch, Ingwer in heißem Öl anbraten.
  6. Das Hähnchenfleisch zufügen und ca. 3 Min. in der Pfanne mitbraten.
  7. Dann 1 EL rote Currypaste untermengen, kurz mitbraten.
  8. Dann mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen. Alles 10 Min. köcheln lassen und mit etwas Salz abschmecken.
  9. Etwa 2 Stängel Baslikum waschen und Blätter abplücken und mit in die Pfanne geben.
  10. Mit Reis servieren und mit den Basiliumblättern garnieren.

Auch lecker

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Spaghetti Carbonara à la Muddi

20 Min.
Einfach

Mandarinen-Marzipan-Kuchen

70 Min.
Einfach

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach