Thunfisch-Aufstrich

Wer es herzhaft auf dem Brot mag, wird diesen Thunfisch-Aufstrich lieben.

Zutatenliste für

0

Portionen

  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft)
  • 1/2 kleines Glas Kapern
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 3 EL Joghurt
  • 3 EL Mascarpone
  • frische Petersilie (nach Belieben)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Thunfisch in den Durchschlag geben und abtropfen lassen.
  2. Die Pakrikaschote in kleine Würfelchen schneiden.
  3. Anschließend den Thunfisch "zerpflücken".
  4. Den Thunfisch, die Hälfte der Kapern, den Zitronensaft, den Joghurt und die Mascarpone mit dem Pürierstab pürieren.
  5. Die übrig gebliebenen Kapern grob hacken.
  6. Die Petersilie waschen und grob hacken.
  7. Nun die gehackten Kapern und die Petersilie unter die Creme heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Den Auftrisch in einem Weckglas servieren. Hält zwischen 2 und 3 Tagen.

Auch lecker

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach